WE ARE

Wir nutzen unsere Synergien für dich und die Welt:
Unsere Expertise basiert auf multimedialem Know-How und jahrelanger Erfahrung als Coaches in den Bereichen Spiritualität, Bewusstsein, Körperarbeit, Heilarbeit und Rituale.

Get to know us...

Denis Alioski


  • Spiritual Coaching 

        (Personal & Business Coaching)

  • Personal Training
  • Seminare



Coach:
Diplom. SCC-COACH
Kaufmann
Professioneller Boxer (Muay Thai) und Trainer
15 Jahre berufliche Erfahrung als Freelancer im Bereich Marketing und Trendforschung (Interior Design, Mode, Sport) 
Gründung von Unternehmen (Beratung, Training)
Gründung und Vorsitz von Vereinen
15 Jahre Berufliche Erfahrung im Bereich Gastronomie

Anna Katharina Aichroth


  • Spiritual Coaching 

        (Personal & Business Coaching)

  • Reading und Ritual Practice
  • Seminare



Coach: 
Ethnologin und Politologin (M.A.)
Diplom. Tänzerin (Contemporary), Trainerin (Capoeira Angola)
10 Jahre berufliche Erfahrung als Freelancerin im Bereich Kunst und Kultur (Ritualforschung, Performancekunst, Tanz, Capoeira Angola)
Gründung von Unternehmen (Events, Seminare) 
Gründung und Vorsitz von Vereinen
15 Jahre Berufliche Erfahrung im Bereich Gastronomie

Seit meiner Kindheit ist Sport ein Teil meines Lebens: Als Turner, Tänzer und professioneller Muay-Thai-Boxer auf internationalem Niveau habe ich gelernt, meiner Intuition zu vertrauen und mich mit Disziplin und Beständigkeit zu Höchstleistungen zu bringen. Um meine kampfsportliche Passion mit anderen zu teilen, habe ich 1998 das Kings Gym Ravensburg mitgegründet, seitdem geleitet und bin als Personal Trainer tätig. 


Gleichzeitig habe ich als Unternehmer Marketingkonzepte entwickelt und realisiert:

So war ich Gründer und Geschäftsführer verschiedener Unternehmen im Bereich Lifestyle (Interior Design, Fashion, Bars und Cafés). 


Als "Krieger des Lichts" hat mich die spirituelle Suche mein Leben lang begleitet. Nach einigen grundlegenden Ausbildungen und Workshops, aber auch harten Prüfungen auf weltlicher Ebene bin ich zu der Einsicht gelangt, meine  Berufung zu leben. So habe ich zu der Ausbildung zum SCC-Coach gefunden. Seitdem bin ich mit Herz und Seele Coach.


Seit meiner Kindheit ist Yoga, Tanz und Musik ein Teil meines Lebens. Als Ethnologin und Politologin, Angoleira, Tänzerin und Performancekünstlerin war ich in verschiedenen Projekten und Ensembles international tätig (u.a. mit András M. Kecskés, Budapest/Hila Gross/Tel Aviv) . Meine Leidenschaft ist das Universalmenschliche: Ich fühle mich zu Hause in der Synthese von Kultur und Kunst, insbesondere in der Ritual- und Bewusstseinsforschung und rituellen Trancetechniken.
Bereits während meines Studiums bildete ich mich künstlerisch fort, wurde als eine der wenigen weiblichen Akteurinnen in das Ritual Capoeira Angola initiiiert und gründete mein erstes eigenes Unternehmen.

Die spirituelle Suche führte mich in andere Kulturen und in den Momenten, in denen ich dort beinahe mein Leben verlor, gewann ich die Intensität des gegenwärtigen Moments wieder. 
Nach vielen Jahren der ethnologischen Forschung und des Unterrichts mulitmedialer Trancetechniken freue ich mich darüber, die Erfahrungen der Göttlichkeit des Lebens auch mit anderen Menschen zu teilen. Ich bin sehr glücklich darüber, meine Berufung als Coach zu leben.

MY SPIRITUAL COACHING

Coaching / Personal Training / Healing


Meine Stärke ist es, das Wesen eines Menschen wahrzunehmen und seine Potentiale zu erkennen. Dabei ist es mir ein Anliegen, ein Bewusstsein für Harmonie zu schaffen - sei es auf der körperlichen, geistigen oder seelischen Ebene. 

Grundlegend für meine Arbeit ist das Mitgefühl und die Verbundenheit, ebenso wie die Einheit innerer und äußerer Schönheit: Stil bedeutet für mich, der Seele seine Schönheit zu verleihen: Wie im Innen, so im Außen. 

MY SPIRITUAL COACHING

Coaching / Reading / Ritual Practice / Healing.

Meine Stärke ist es, Energien wahrzunehmen und auszudrücken:
Meine Basis dafür ist, die Essenz aus komplexen Zusammenhängen herauszufiltern, zu bündeln und Klarheit zu schaffen. Daraus kann schöpferische Energie fließen - sei es auf persönlicher oder kollektiver Ebene.
Ich bin begeistert von Flow und Trance-Zuständen und freue mich, wenn ich andere Menschen dabei begleiten kann, ihren eigenen Kanal zu finden.

EXKURS: WISSENSCHAFT UND SPIRITUALITÄT IN DER NEUEN ZEIT 

Created with Sketch.

Was bedeutet Menschsein?  Wie ist der Mensch, glaubt und lebt er? Was ist das Universalmenschliche? Wie kommuniziert der Mensch und welcher Art ist die Kultur, die er gestaltet?

Einige Wissenschaften - insbesondere Philosophie, Ethnologie und Politologie - befassen sich mit der Hermeneutik, dem Verstehen als Aneignung der Welt: 
Sie behandeln den Wesen des Menschen, seine Lebens- und Denkweisen, und auch die dynamischen kulturellen und gesellschaftlichen Prozesse, Sinnstiftungen und Handlungskontexte. Die Betonung liegt demnach auf den Themen Identität, Kultur, und System,  aus Sicht der Akteure und ganzheitlich ausgerichtet.

Die Kultur und Gesellschaft befindet sich ständig in einem dynamischen Prozess und wird durch die Macht der Akteure ständig neu geordnet.

In der Neuen Zeit dehnt sich das Bewusstsein der Menschen aus und dieses findet Ausdruck in ihren Handlungen, ihrer Kommunikation und ihrer Organisation. Die Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität ist notwendig, um dem Menschen mit dem, was ihn verbindet, gerecht zu werden.


ETHNOLOGIE

Created with Sketch.

Die Ethnologie ist eine holistische Wissenschaft und zeichnet sich insbesondere durch ihre Methodik und Perspektive auf die Welt aus: Das Ziel ethnologischer Feldforschung ist ein tiefer, wertfreier und ganzheitlicher Einblick in eine Kultur, um daraus universalmenschliche Schlüsse zu ziehen. Das Fach hinterfragt auch die eigenen Werte der eigenen Kultur und regt damit im besonderen Maße zu einem kritischen Bewusstsein an. Ethnologen haben gelernt, mit Hilfe der teilnehmenden Beobachtung genau hinzuhören, hinzusehen und zu spüren, wo sie Wahrheit liegt. Mit ihrem transkulturellen Wissen und ihrer Sprachkompetenz können sie eigene, als auch andere Wissenswelten und Alltagspraktiken wahrnehmen, dokumentieren, formulieren und übersetzen. Ihr Feld ist hochaktuell: Sie befinden sich in einem Spannungsfeld globaler Entwicklungen mit diversen Akteuren und multiperspektivischen Identitäten, Zielen und Lebenspraktiken. Die Ethnologie ist in ihrer Methodik einzigartig, da die Erfahrung des Forschers eines der wichtigsten Instrumente ist.

POLITOLOGIE

Die Politikwissenschaft kann durch ihre konzeptuelle Betrachtungsweise und ihre analytischen Techniken klare und strukturierte Aussagen über die Dynamik sozialer Systeme und Organisationsstrukturen treffen. Die politische Theorie hinterfragt offizielle Diskurse, erforscht die Dynamik neuer Formen von Wissen und Weisheit und legt gleichzeitig dar, wie die Handlungsmacht jedes Akteurs aktiv gestaltet werden kann. Die Betonung liegt auf der Analyse, Organisation und Koordination, sowie Moderation, der klaren und strukturierten Kommunikation, sowie dem Management.

Created with Sketch.